Bouton offres spécialesSonder
angebote
Bouton de réservationReservierung
close
Transaction sécurisée
Aucun frais de réservation

Die Champs-Élysées

Die schönste Allee der Welt

Durch den Aufenthalt in unserem Hotel können Sie in nur wenigen Minuten die Strecke erreichen, die viele Menschen für die schönste Allee der Welt halten. Die Champs-Elysees leihen ihren Namen von der Stelle, wo tugendhafte Seelen in der griechischen Mythologie blieben. Auf dem ehemaligen sumpfigen Gelände gelegen, wurde die Allee aus dem 17. Jahrhundert erbaut und hielt einen schlechten Ruf bis zur französischen Revolution wegen ihres exzentrischen Charakters.

Umbenannt definitiv "Avenue des Champs-Élysées" im Jahr 1789, gewann es nach und nach in der Popularität und wurde, während des Zweiten Reiches (1852-1870), ein hoher Platz des Pariser Lebens. Die letzte große Entwicklung der Allee fand im Jahr 1994 statt und ersetzte insbesondere den Bürgersteig durch breite, 20 Meter breite Gehwege. Heute ist die Allee ein must-see Tempel der Mode und Freizeit und, wie der Eiffelturm, das Symbol von Paris. Tolle Restaurants neben Luxusmarken, Hightech-Showrooms und Paläste. Gelobten Tag und Nacht von Parisern und Touristen, die Champs-Élysées bieten eine permanente Show von Französisch-Stil Sanftheit.

Nachts glänzt die Avenue mit tausend Lichtern und wird zum Paradies der Nachteulen mit ihren vielen Bars und trendigen Clubs. Aber man kann auch dort spazieren gehen, um dieses Feenlicht zu schätzen und einkaufen zu machen, da viele Geschäfte einen guten Teil der Nacht geöffnet sind. Die Bekanntheit der Champs-Élysées ist jetzt so, dass es der Ort der großen nationalen Veranstaltungen wie die Parade am 14. Juli, die Ankunft der Tour de France oder die Zeremonien vom 8. Mai 1945 ist.

Der Arc de Triomphe
10 Minuten vom Hotel
Place des Ternes
Am Rande des 17. und 8. Arrondissements
Monceau Park
Das Hotel liegt im Herzen der Plain Monceau
Palais des Congrès
Shopping und Shows